Sie sind hier: Zuhause » Produktion

              Produktion

Vakuumgießen
Das Vakuumgießen ist ein anpassungsfähiges und äußerst zuverlässiges Gießverfahren, das am häufigsten zur Herstellung von Prototypen und industriellen Teilen eingesetzt wird. Der Prozess erfordert ein hochwertiges Masterformular. Dies kann ein Beispiel des industriellen Teils selbst sein oder ein Modell, das mit der 3D-Drucktechnologie erstellt wurde. Sobald ein Modell / eine Form hergestellt wurde, wird geschmolzenes Metall hineingezogen. Aufgrund der Art des Prozesses gibt es weniger Turbulenzen und Verunreinigungen, die das fertige Stück beeinflussen.
In Bezug auf das Vakuumgießen sind unsere Standardteile OEM-Teile, neue Gusseimer und neue Gussreißer.

Präzisionsguss
Beim Präzisionsgießen, auch als „Feingießen“ bezeichnet, werden Wachsformen verwendet, in die geschmolzenes Metall gegossen wird. Es ist eine altehrwürdige Methode aus alten Zeiten. Heute werden hochentwickelte Wachse, feuerfeste Materialien und einzigartige Legierungen verwendet, um eine Vielzahl von Qualitäten und Teilen herzustellen.
Beim Präzisionsgießen verwenden wir die Technik, um Teile herzustellen, deren durchschnittliches Gewicht zwischen 3 und 50 kg liegt, wie beispielsweise Schaufelzähne, Eimeradapter, Seitenschneider, Lippenschützer usw.

Silica Sol Casting
Silica Sol-Guss wird normalerweise zur Herstellung von Gussteilen aus Edelstahl verwendet. Ähnlich wie bei anderen Gießverfahren werden bei Silica Sol Gussformen verwendet und Metall eingezogen. Das Verfahren ist teurer als andere Verfahren, da es auf dem produzierten Teil eine glattere Oberfläche erzeugt.
Beim Gießen von Silicasol produzieren wir Schaufelstifte und Teile, die weniger als 3 kg wiegen und sich vor allem auf Teile mit einem Gewicht von weniger als 1 kg konzentrieren und hohe Anforderungen an die Oberfläche stellen.

Schmieden
Das Schmieden ist ein Metallformverfahren, bei dem lokalisierte Druckkräfte verwendet werden. Hämmer, Leistungshämmer oder Matrizen werden am häufigsten während des Umformprozesses verwendet. Das Schmieden kann je nach Formteil erfolgen, während das Metall kalt, warm oder heiß ist
Beim Schmieden konstruieren wir: Ketten, geschmiedete Schaufelzähne und Baumaschinen.

Bearbeitung
Die Bearbeitung ist ein unbegrenzter Prozess, bei dem ein Stück Rohmaterial durch Brennschneiden und Plasmaschneiden, Fräsen, Sägen, Bohrern, Stanzen usw. in eine unendliche Vielfalt von Formen und Größen geschnitten wird.
In Bezug auf die Bearbeitung sind unsere Hauptprodukte Schneiden und Endstücke. Häufig werden wir diese Produkte auch durch Gießen und / oder Schmieden weiterverarbeiten.

Wärmebehandlung
Die Wärmebehandlung (oder Wärmebehandlung) ist ein metallurgischer Prozess, bei dem ein Stück auf eine genaue Temperatur erhitzt und dann schnell abgekühlt wird. Dies hat den Effekt einer Gruppe von Änderungen der physikalischen und manchmal chemischen Eigenschaften des Teils, das den Prozess durchläuft. Wärmebehandlungstechniken können ein Glühen, ein Tempern, ein Abschrecken und ein Normalisieren einschließen.

Qualitätskontrolle
Qualitätskontrolle, oder kurz QC, ist ein Prozess, bei dem eine externe Agentur die Produktionsschritte und alle anderen Faktoren prüft, die sich auf die gleichbleibende Produktion von Artikeln mit hoher Präzision beziehen.
Unser werkseigenes QC-Programm entspricht den ISO 9001 Qualitätsmanagementsystemen.

SCHNELLE LINKS

GARANTIE

BeneParts garantiert allen unseren Ersatzteile gegen Bruch. Wenn eines dieser Teile unter normalen Arbeitsbedingungen brichtwir wird ein neues Teil kostenlos zur Verfügung stellen.

IN KONTAKT KOMMEN

Adresse:HuiyaInternationalGebäude,
    No.1107-803 Tiantong Norden
Straße,
Ningbo, P.R.C. 315100
Tel: +86 574 88167027
Email:sales@beneparts.cn